Schuljahr 2021/22

Trommeln für den Frieden und gegen Rassismus

Die Percussion AG besteht seit 2016 und wurde von Frank Rösner gegründet. Seit etwa 2019 wird die AG von Rainer Berneth, einem bekannten Percussionisten aus der Region unterstützt und mit geleitet. Die vielen mitgebrachten lateinamerikanischen Instrumente bieten daher die Möglichkeit, dass jeder Schüler eine Trommel zum Spielen bekommt. 

Nach gemeinsamer Erarbeitung der Notenwerte sowie unterschiedlicher Schlagabfolgen wird die Trommelgruppe auf Ensemblestücke vorbereitet. So konnte die AG, auch unter den Namen „Bongo Bande“ bekannt, schon einige erfolgreiche Auftritte hinter sich bringen. 

Hierfür werden die Teilnehmer je nach Fähigkeiten in kleinere Trommelgruppen eingeteilt. Jede Gruppe erhält ihre eigene »Stimme«. Zustande kommt ein vortragsfähiges Trommel-Ensemblestück, welches zum Abschluss der Trommel-AG vor Publikum aufgeführt werden kann.

Nachdem das Thema Krieg und Rassismus in diesem Jahr wieder in den Vordergrund gerückt ist, hat sich die Percussion AG vorgenommen, einen Trommelclip mit dem Motto„Trommeln für den Frieden und gegen Rassismus“ zu erstellen.

Unsere aktuellen Blogs: