Schuljahr 2019/20

Klassenfahrt der 7. und 8. Klassen

In der Zeit vom 04.03. bis zum 06.03.2020 verweilte die 7. und die 8. Klasse in der Jugendherberge in Wunsiedel. Zum Kennenlernen des Aufenthaltsortes erfolgte am Ankunftstag eine Stadtrallye. Das Abendprogamm setzte sich aus einem Spieleabend und einem Lagerfeuer mit Stockbrot zusammen. Am Folgetag stand mit der Wanderung zum Kösseinehaus der Höhepunkt der Klassenfahrt auf dem Programm. Dabei erklommen alle Schüler den 939m ü NN hohen Gipfel der Kösseine. Der Lohn der Anstrengung war ein wohlverdientes Mittagessen im Kösseinehaus auf einem mit Schnee bedeckten Gipfel und der wunderbare Ausblick auf das Fichtelgebirge vom Kösseineturm. Zum Abschluss des Aufenthalts in der Jugendherberge feierten die Schüler gemeinsam bei einem Discoabend.

Archiv: Schuljahr 2018/19

Kreismeister im Fußball

Die Schüler der 7. und 8. Klassen bezwangen die MS Strullendorf in einem spannenden Finale mit 2:1 und kürten sich somit zum Sieger von sieben angetretenen Mannschaften.

 

Eislauftag in Haßfurt

Am Freitag, 23. November 2018, fuhr die ganze Mittelschule nach Haßfurt ins Eisstadion. Wir hatten alle Megaspaß!


Archiv: Schuljahr 2017/18

Sportaktivtag!

Am 12. Juli 2018 durften unsere Mittelschüler das schöne Gelände am TV Hallstadt nutzen, um dort einen Sportaktivtag erleben zu dürfen. Wir danken Rike Straub und ihrem engagierten Team für die Organisation und Durchführung. Es hat allen riesig Spaß gemacht!

Kreis- und Stadtmeisterschaften der Mittelschulen in der Leichtathletik

Bei den Stadt-und Kreismeisterschaften in der Leichtathletik, Wettkampfklasse 7./8. Klasse, war die Hans-Schüller-Schule erfolgreich.

Im Leichtathletik B-Programm startete eine gemischte Mannschaft aus fünf Mädchen und fünf Jungen, die durch zwei Wettkampfhelfer unterstützt wurden. Jeder absolvierte einen Dreikampf aus Weitsprung, 75-m Sprint und Wurf. Weiterhin ging eine gemischte 4x75-m Staffel und je ein 800m Lauf Junge/Mädchen in die Wertung ein.

Für das erfolgreiche Team starteten:

Jungen: Daniel Neimann, Justin Reichert, Christian Schuller, Justin Stahn, Dominik Seibold

 

Mädchen: Sarah Berneth, Serafina Endres, Julia Rath, Elena Wagner, Lioba Weimer

Bandfestival der Mittelschulen

Wie auch im letzten Jahr nahm die Percussion-AG der MS-Hallstadt wieder am Bandfestival der Mittelschulen teil. Am 09.05.2018 machte sich die Gruppe unter Anleitung von Herrn Rösner auf den Weg nach Bamberg ins Jugendzentrum. Die „Bonog-Bande“ bereicherte das Abendprogramm mit groovigen Rhythmen aus Westafrika, aber auch mit einem Gesangsstück konnte die Gruppe das Publikum begeistern. 

Ein kleiner Einblick in unseren Sportunterricht

Die Mädchen der 5., 6. und der Übergangsklasse absolvierten in diesem Schuljahr eine Sequenz zum Thema Akrobatik. Die Schülerinnen begannen mit einfachen Vertrauensübungen, probierten dann die ersten Pyramiden zu zweit und steigerten sich danach zu Dreierpyramiden. In der letzen Stunde ging es dann hoch hinaus: Gruppenpyramiden zu viert und sogar zu fünft standen auf dem Programm. Die Mädchen zeigten keine Angst und so kamen, in der eingespielten Sportgruppe, beachtliche Ergebnisse heraus.

Seht selbst!

Die 5. Klasse war im Schullandheim